EFFA

EFFA on Tour 2018

Die neue Saison für Fliegenfischer hat begonnen. Jeder Fliegenfischer prüft sein Equipment, sitzt vielleicht fleißig am Bindestock und füllt seine Boxen auf. Ebenso plant jeder die Gewässer, die er in diesem Jahr eventuell befischen möchte. Das Team Abendsprung steht dem in nichts nach und als Deutschlanddeligierter der EFFA ist Dominik zusätzlich viel unterwegs, weil er die Philosophie der EFFA nach außen vertreten möchte und für interessierte Fliegenfischer spannende Events mit organisiert.
Hier haben wir für Euch einen Termin, den Ihr Euch langfristig vormerken solltet und besser noch zeitnah buchen!


Banner für EFFA Post

EFFA on Tour am 2. Juni 2018 in Radevormwald (NRW)

Ein Anlass für jeden Fliegenfischer durchgeführt von der European Fly Fishing Association.
Die EFFA bietet interessierten Fliegenfischern einen exklusiven Weiterbildungsevent. Bekannte EFFA-Instruktoren werden diesen Tag mit interessanten Workshops gestalten. Soviel Kompetenz in Sachen Fliegenfischen erlebt man nicht alle Tage und wir sind stolz darauf, allen interessierten Fliegenfischern so viel Know how und Tipps in allen Bereichen des Fliegenfischens anbieten zu können.

Veranstaltungsort

Gelände / Anglerheim des Bergischen Fischerei – Verein 1889 e.V. Wuppertal

Beginn:    09.00 Uhr
Ende ca.: 17.00 Uhr

Folgende Workshops bieten wir an:

Mit der Einhandrute für Fortgeschrittene Doppelzug / Weitwurf Wasserwürfe wie Switch Cast / Rollwurf Präsentationswürfe / Trickwürfe Zielwerfen
Speziell für Einsteiger Natürlich sind auch Anfänger oder Fliegenfischer die am Anfang stehen, herzlich willkommen. Für die Einsteiger im Fliegenfischen findet ein separates Programm mit der Zielsetzung statt, die ersten Schritte für das Fliegenfischen zu bewältigen.

Die Workshops finden in einem Rotationssystem statt, so dass jeder Teilnehmer in jedem Bereich von verschiedenen Instruktoren Inputs bekommt. Ziel ist, das jeder Fliegenfischer am Abend wieder neue Vorstellungen hat, wo er sich noch verbessern kann und wie er dies umsetzen muss. Um eine hohe Qualität der Workshops zu garantieren, begrenzen wir die Teilnehmerzahl pro Instruktor / Workshop. Die Teilnahmezusage erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen / Einzahlung (nach Datum).
Die Gruppeneinteilung wird von uns im Vorfeld festgelegt. Wir bitten Kollegen, die gemeinsam in eine Workshop-Gruppe möchten, dies explizit auf der Anmeldung zu vermerken. Wir werden uns bemühen, alle Wünsche zu erfüllen, können aber keine Garantie übernehmen.

Die Kosten für diesen Anlass belaufen sich auf 75,00 € pro Person. EFFA Mitglieder bezahlen 60,00 €. Im Preis sind Kurskosten, Frühstückskaffee, sowie ein Mittagessen im Vereinsheim enthalten.

Es bleibt zu erwähnen, dass sich alle EFFA Instruktoren unentgeltlich für diese Workshops zur Verfügung stellen. Der Gewinn wird in den Weiterbildungsfond der EFFA investiert.
Sobald die Anmeldung inkl. Startgebühr eingetroffen ist, wird die Teilnahme bestätigt.
Interessenten die, eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, finden im nahen Umfeld des Veranstaltungsortes etliche Möglichkeiten, ggf. können wir auch da Hilfestellung leisten. Wir würden uns freuen, auch Dich bei dieser abwechslungsreichen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Unser Ansprechpartner vor Ort für alle Belange ist Andreas Karl (Andreas@karltt.de). Anfragen können ebenfalls an die Deutschlanddelegierten Andreas Böhringer (a.boehringer@onlinehome.de) und Dominik Borrmann (info@abendsprung.de) gerichtet werden.

Hier geht es direkt zur Anmeldung

 

Fliegenfischershop Köln

FFNproShop

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.